Geschichte Bräuche Orte Figuren Hintergrund Glossar Termine Herstellung Gedanken Zeitschrift Forum Links

Muzen

Zutaten für ca. 40 Stück:
50 g Butterschmalz
40 g Zucker
1 Teelöffel Vanillezucker
1 Prise Salz
1 Ei
2 Eßlöffel Rum
abgeriebene Zitronenschale
250 g Mehl
Mehl zum Ausrollen
750 g Butterschmalz zum Fritieren
2 Eßlöffel Puderzucker

Zubereitung:
Das Butterschmalz schmelzen und abkühlen lassen. Zusammen mit Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale, Jodsalz, Ei und Rum schaumig rühren. Mehl untermischen. Teig auf Mehl etwa 3 mm dick ausrollen und 7 cm lange Rauten ausschneiden. Butterschmalz in einer Friteuse auf 170 Grad Celsius erhitzen. Die Mutzen portionsweise beidseitig 1-2 Minuten goldbraun ausbacken und abtropfen lassen. Mit Puderzucker bestäuben.














nach oben

Impressum