Geschichte Bräuche Orte Figuren Hintergrund Glossar Termine Herstellung Gedanken Zeitschrift Forum Links

Mehlsuppe

Zutaten:
5 EL Butterfett,
5 EL Mehl,
1 Zwiebel,
2 l Knochen- oder Fleischbrühe,
Salz,
Muskat,
eventl. 100 ml Rotwein,
1 EL Sahne

Zubereitung:
Butterfett erhitzen. Auf kleinem Feuer unter ständigem Rühren das Mehl rösten (ca. 1/2 Stunde). Es muss kastanienbraun werden. Während der letzten 10 Minuten die Zwiebel mitrösten. Mit der Brühe nach und nach ablöschen. Dabei gut rühren, damit keine Knöllchen entstehen. 2 Stunden köcheln lassen, salzen, würzen.
(Kathrin gibt gern noch 100 ml Rotwein bei.) Die Suppe in gut vorgewärmte Teller anrichten und eventuell einen EL Sahne in die Tellermitte geben.
















nach oben

Impressum